Datenschutzbestimmungen für Service-Nutzer

1. Verarbeitungstätigkeit

Vertrieb einer DSGVO-konformen Captcha Lösung an Unternehmen

2. Verantwortlicher

Captcha GmbH

Muthgasse 2

1190 Vienna

3. Kontaktdaten des für Datenschutz verantwortlichen Mitarbeiters

Captcha GmbH

Muthgasse 2

1190 Vienna

E-mail:
datenschutz@captcha.eu

4. Zwecke der Datenverarbeitung

a) Auf der Rechtsgrundlage der Vertragsanbahung oder -erfüllung

    • i) Bereitstellung der Website
    • ii) Utilizzo della sezione Bestandskundenanfragen über das Webformular
    • iii) Bereitstellung der Challenge-Response-Authentifizierung (Captcha)
    • iv) Kaufmännische Abwicklung der Bereitstellung der Challenge-Response-Authentifizierung (Captcha)

b) Auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses

  • i) Erhebung der Seitenaufrufe auf der Webseite zur Verbesserung des
    Services unter Verzicht der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • ii) Utilizzo di generillen Anfragen über das Webformular
  • iii) Datenverarbeitung in konzernverbundenen Unternehmen im Zuge der
    technischen und kaufmännischen Abwicklung der
    Autenticazione Challenge-Response

c) Auf der Rechtsgrundlage der (jederzeit mit Wirkung für die Zukunft
widerufbaren) Einwilligung

  • i) Verifica dei dati di identificazione elettronica dei clienti
    Webanalyse zur Verbesserung des inhaltlichen Angebotes, dies unter
    Einsatz von Trackingmethoden unter Setzung/Auslesung von Cookies und
    anderen Identifizierungsmerkmalen
  • ii) Übermittlung von elektronischen Identifikationsdaten des Kunden zur Erfolgsmessung von Werbemaßnahmen auf externen Seiten, dies unter
    Einsatz von Trackingmethoden unter Setzung/Auslesung von Cookies und
    anderen Identifizierungsmerkmalen

5. Verarbeitete Datenarten

a) Vom Kunden bekanntgegeben

      • nomino
      • ii) Descrizione(it)
      • iii) Numero di telefono e di fax(n)
      • iv) Indirizzo e-mail(n)
      • v) Dati bancari
      • vi) Inhalte von Nachrichten des Nutzers
      • vii) Gewinnspielteilnahmen/-Einsendungen
      • viii) E-Mail-Inhalte bei Kontaktanfragen
      • ix) Datenschutzeinwilligung

b) Von Captcha GmbH zusätzlich erhoben

  • i) Indirizzi IP (file di registro)
  • ii) Daten zum Endgerät
  • iii) browser utilizzato
  • iv) Identità dell'utente (ID)
  • v) Stato attivo dell'account
  • vi) Conto Erstellungszeitpunkt
  • vii) Account Modifikationszeitpunkt
  • viii) letzter Loginzeitpunkt
  • ix) ID sessione
  • x) Identificatore dell'analisi web
  • xi) GoogleE-mail
  • xii) Nome utente Google
  • xiii) Anzahl/Zeitabstände Maus-Klicks, Maus-Bewegungen (im Zuge des
    processi di validità)
  • xiv) Zeitabstände bei Tastenanschlägen (im Zuge des
    processi di validità)
  • xv) Identificatore degli annunci Google

6. Datenquellen

  • a) Login Google: indirizzo e-mail, nome utente

  • b) Accesso a Facebook: indirizzo e-mail, nome utente

  • c) Login Github: indirizzo e-mail, nome utente

7. Externe Empfänger von Daten

  • a) Trasmissione ai soggetti responsabili

  • b) Übermittlung an Auftragsdatenverarbeiter

    • i) Captcha GmbH è Teil einer Unternehmensgruppe. Zur Efüllung seiner
      umfangreichen Verpflichtungen bedient sich Captcha GmbH in
      arbeitsteiliger Weise auch der konzernverbundenen Unternehmen. Cappello Daran
      Captcha GmbH ein überwiegendes berechtigtes Interesse (Erwägungsgrund 48
      del DSGVO).
      • (1) Tecnol. Entwicklung, Supporto/Servizio Dienstleistungen, Marketing,
        Vertrieb: Krone Multimedia GesmbH & Co KG, Muthgasse 2, 1190 Vienna,
        Informazioni sulla protezione dei dati
      • (2) Buchhaltung, nachgelagerte kaufmännische bzw. Finanzbezogene
        Verarbeitungen: Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
        Gesellschaft mbH & Co Kommanditgesellschaft, Richard Strauß Straße
        16, 1230 Vienna,
        Informazioni sulla protezione dei dati
    • ii) Webanalyse & Werbeerfolgsmessung: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublino 4 Irlanda
      Informazioni sulla protezione dei dati
    • iii) Piattaforma di gestione del consenso: Didomi SAS, 32 Avenue de l'Opera,
      75002 Parigi, Francia,
      Informazioni sulla protezione dei dati

Captcha GmbH si occupa di tutti gli altri dati aggiuntivi e
Verantwortlicher ausdrücklich vor. Diese werden sodann in der auf den
Einsatzbeginn folgenden Aktualisierung der Datenschutzinformation
ausgewiesen. Tutte le Auftragsverarbeiter possono essere trovate su Bezug auf
datenschutzrechtliche Fragestellungen einheitlich über Krone Multimedia
(KMM) angeschrieben und erreicht werden.

8. Speicherdauer

  • a) Nicht registrierte Kunden:

    Die personenbezogenen Daten (insb. IP-Adresse) von (nicht registrierten)
    Websitebesuchern werden zum Zweck der IT-Sicherheit maximal 24 Stunden
    gespeichert und danach gelöscht.

  • b) Rechtsgrundlage Vertragsbeziehung:

    Die Daten werden vom Verantwortlichen auf Grund der oben genannten
    Rechtsgrundlage grundsätzlich bis 40 Monate nach Vertragsbeendigung (=
    36 Monate mögliche vertragliche Schadenersatzansprüche + max. 4 Monate
    Zustelldauer einer Klage) personenbezogen verarbeitet und danach
    (jedenfalls der Personenbezug) gelöscht. Soweit eine gesetzliche
    Verpflichtung zur Aufbewahrung von Daten, insbesondere gemäß § 132 Abs 1
    BAO, besteht, erfolgt eine personenbezogene Datenverarbeitung von
    abrechnungsrelevanten Daten noch bis zum Ende der gesetzlichen
    Aufbewahrungspflicht (derzeit grundsätzlich 7 Jahre nach dem Ende des
    Geschäftsjahres des Anfalls).

10. Rechte des Betroffenen

Grundlage Inalazione
Art. 15 DSGVO “Auskunft” Der Kunde hat das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob
personenbezogene Daten von ihm verarbeitet werden.
Art. 16 DSGVO “Berichtigung” Der Kunde hat das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger
personenbezogener Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.
Art. 17 DSGVO “Löschung” Der Kunde hat das Recht, zu verlangen, dass die personenbezogenen
Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die in Art 17 Abs 1 DSGVO
genannten Gründe erfüllt sind.
Art. 18 DSGVO “Einschränkung” Der Kunde hat das Recht, zu verlangen, dass die Verarbeitung der
personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, sofern die in Art 18 Abs 1
DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.
Art. 21 DSGVO “Widerspruch” Der Kunde hat das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung
seiner personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage des
(überwiegenden) interessi evidenti di Krone Multimedia (KMM)
einzulegen.
Art. 20 DSGVO “Übertragbarkeit” Der Kunde hat das Recht, seine von Ihm bereitgestellten,
personenbezogenen Daten in einem strutturakturierten, gängigen und
maschinenlesbarem Format zu erhalten.
Base Contenuto
Art 15 GDPR “Informativa” Il cliente ha il diritto di richiedere informazioni sull'eventuale
è in corso un trattamento dei dati personali.
Art. 16 GDPR “rettifica” Il cliente ha il diritto di esigere la correzione immediata dei
dati personali inesatti o il loro completamento.
Art. 17 GDPR “Cancellazione” Il cliente ha il diritto di richiedere la cancellazione dei dati personali
senza ingiustificato ritardo, purché ricorrano i motivi di cui all'art. 17
parà. 1 GDPR sono soddisfatti. le ragioni sono soddisfatte.
Art. 18 GDPR “Restrizione” Il cliente ha il diritto di esigere che il trattamento dei
i dati personali possono essere limitati, a condizione che ricorrano i motivi di cui all'art
Arte. 18 par. 1 GDPR sono soddisfatti.
Art 21 GDPR “Obiezione” Il cliente ha il diritto di opporsi in qualsiasi momento al trattamento dei dati
i suoi dati personali sulla base giuridica del legittimo (prevalente).
interesse di Krone Multimedia (KMM).
Art 20 GDPR “Portabilità” Il cliente ha il diritto di ricevere i dati personali forniti dall'
lui, i dati personali in un formato strutturato, comune e leggibile da una macchina
formato.
Base Contenuto
Art 15 GDPR “Informativa” Il cliente ha il diritto di richiedere informazioni sull'eventuale
è in corso un trattamento dei dati personali.
Art. 16 GDPR “rettifica” Il cliente ha il diritto di esigere la correzione immediata dei
dati personali inesatti o il loro completamento.
Art. 17 GDPR “Cancellazione” Il cliente ha il diritto di richiedere la cancellazione dei dati personali
senza ingiustificato ritardo, purché ricorrano i motivi di cui all'art. 17
parà. 1 GDPR sono soddisfatti. le ragioni sono soddisfatte.
Art. 18 GDPR “Restrizione” Il cliente ha il diritto di esigere che il trattamento dei
i dati personali possono essere limitati, a condizione che ricorrano i motivi di cui all'art
Arte. 18 par. 1 GDPR sono soddisfatti.
Art 21 GDPR “Obiezione” Il cliente ha il diritto di opporsi in qualsiasi momento al trattamento dei dati
i suoi dati personali sulla base giuridica del legittimo (prevalente).
interesse di Krone Multimedia (KMM).
Art 20 GDPR “Portabilità” Il cliente ha il diritto di ricevere i dati personali forniti dall'
lui, i dati personali in un formato strutturato, comune e leggibile da una macchina
formato.

11. Beschwerderecht

Grundlage Inalazione
Art. 77 DSGVO § 24 DSG Jeder Kunde hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde,
wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden
personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

12. Aufsichtsbehörde

Österreichische Datenschutzbehörde

Barichgasse 40-42 , 1030 Vienna

Telefono: +43 1 52 152-0

E-mail: dsb@dsb.gv.at

it_ITItalian